Umsatz 2018

News aus der Elektroindustrie

Solar A/S aus Dänemark erreichte in 2018 einen Umsatz von  11.098 Mio. DKK (1.487 Mio. EUR) und...

Solar A/S aus Dänemark erreichte in 2018 einen Umsatz von 11.098 Mio. DKK (1.487 Mio. EUR) und damit 0,3% mehr als in 2017. Der EBIT betrug 234 Mio. DKK (31 Mio. EUR), der Nettogewinn war 133 Mio. DKK (18 Mio. EUR).

Beschäftigt werden im Konzern 2.941 Personen. Solar ist einer der führenden Elektrogroßhändler im skandinavischen Raum und feiert in 2019 sein 100-jähriges Jubiläum.

weiterlesen

Rexel  setzt seine Strategie der Namensänderung  auch in Spanien fort; seit 4. Februar des Jahres...

Rexel  setzt seine Strategie der Namensänderung  auch in Spanien fort; seit 4. Februar des Jahres heisst ABM Rexel nun Rexel Spain S.L. (wie auch schon in Deutschland/Hagemeyer nun Rexel, siehe unsere News  vom 30. November 2018).

Gerüchten im Markt, dass man in Spanien aufgeben würde, tritt man entschieden entgegen und bekräftigt, dass man sehr am spanischen Markt interessiert sei und  seine Position auch durch Zukäufe in der Zukunft weiter ausbauen will.  Bis 2020 möchte man zum Führungstrio im Markt gehören.

(Anmerkung von EMR:  Marktführer in Spanien ist die Sonepar-Gruppe mit 8 Firmen und 130 Filialen, Umsatz ca. 430 Mio. EUR; ganz stark sind auch die Marketingorganisationen Electroclub/Imelco  und Fegime  vertreten).

Rexel beschäftigt in Spanien ca. 500 Mitarbeiter in 47 Niederlassungen und 4 Logistikzentren in Barcelona, Granada, Madrid und Renteria. Der Umsatz in 2018 betrug 185 Mio. EUR.

weiterlesen

Ahlsell, eines der führenden technischen Handelsunternehmen in Skandinavien, erreichte in 2018 einen Umsatz.......

Ahlsell, eines der führenden technischen Handelsunternehmen in Skandinavien, erreichte in 2018 einen Umsatz.......

von 31.291 Mio. SEK (3 Mrd. EUR); gegenüber dem Vorjahr ist dies eine Steigerung um 13,9%. Der Betriebsgewinn (EBIT) betrug 2.138 Mio. SEK (208 Mio. EUR), auch hier eine Steigerung zum letzten Abrechnungsjahr (+4,7%). Der Gewinn nach Steuern stieg um 10,8% auf 1.582 Mio. SEK (154 Mio. EUR).

Ahlsell der Marktführer in Skandinavien, führt den Erfolg hauptsächlich auf die Steigerung im 4.Quartal mit bestehenden Kunden zurück aber auch durch neue Kunden, die man durch die durchgeführten Übernahmen gewinnen konnte (in 2018 konnte man 8 Akquisitionen durchführen)

Der Präsident, Johan Nilsson, erwartet für 2019 weiterhin eine gute Nachfrage und ein anhaltendes Wachstum, wenn auch auf einem etwas niedrigeren Niveau als in den letzten Jahren.

Ein wichtiger Tag für Ahlsell wird der 11 Februar sein, denn dann läuft die Annahmefrist von Quimper ab, die angeboten haben alle Ahlsell-Aktien zu einem  Höchstpreis von 55 SEK=5,36 EUR/Aktie zu übernehmen. (siehe unsere Mitteilung vom 11.12.2018).

weiterlesen

15
Jan

Würth konnte im abgelaufenen Jahr wiederum seinen Gesamtumsatz steigern. Der vorläufige Konzernumsatz............

Würth konnte im abgelaufenen Jahr wiederum seinen Gesamtumsatz steigern. Der vorläufige Konzernumsatz............

belief sich auf 13,6 Mrd. EUR und somit ein Plus von 7,1%. Beschäftigt werden insgesamt 77.080 Personen.

Der Geschäftsbereich Elektrogroßhandel hat wohl ein überdurchschnittliches Wachstum erreicht; genaueres wird man auf der Bilanzpressekonferenz am 8. Mai erfahren. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

weiterlesen