Umsatz 1.Halbjahr

News aus der Elektroindustrie

04
Aug

Auch Legrand konnte sich nicht von dem allgemeinen Trend abkoppeln...

Auch Legrand konnte sich nicht von dem allgemeinen Trend abkoppeln; auch hier gab es ein Minus von 12,2% in den Monaten Januar - Juni 2020. Der Umsatz betrug 2.832,6 Mio. EUR gegenüber 3.226,8 Mio. EUR.

Der Nettogewinn betrug 285,7 Mio. EUR, hier ein Minus von 31,2%.

Auf die einzelnen Regionen gerechnet, war das Minus in Amerika 11,2%, in Europa 16,7% und im Rest der Welt 19,9%.

weiterlesen

28
Jul

Rexel hatte im 1.Halbjahr 2020 einen Umsatz von 6.045,6 Mio. EUR...

Rexel hatte im 1.Halbjahr 2020 einen Umsatz von 6.045,6 Mio. EUR; was einem Rückgang von 11,1% entspricht. Erwähnenswert ist, dass der elektronische Handel in der Gruppe 21% ausmacht, auf Europa bezogen sind das 31%.

Der Netto-Verlust im 1.Halbjahr betrug 439,8 Mio. EUR.

Die Verteilung des Umsatzes war wie folgt: Europa 54%, Nord-Amerika 36%, Asien/Pazifik 10%.

weiterlesen

16
Jul

Die Würth-Gruppe verzeichnet im 1. Halbjahr 2020 einen Umsatz von 6,9 Mrd. EUR....

Die Würth-Gruppe verzeichnet im 1. Halbjahr 2020 einen Umsatz von 6,9 Mrd. EUR. Dies entspricht einem Rückgang von 3,1 % im Vergleich zum Vorjahr; in Deutschland gab es ein Minus von 0,5 %, im Ausland waren es -4,9 %. Bei Würth war man mit der Entwicklung zufrieden, trotz  der noch weltweit bestehenden Corona-Pandemie.

Das Betriebsergebnis der Würth-Gruppe liegt im 1. Halbjahr 2020 mit 280 Mio. EUR deutlich unter dem Vorjahresniveau (2019: 340 Mio. EUR).

Der Anteil am E-Business stieg weiter und erreichte nun rund 20%.

Insbesondere war man mit der Geschäftseinheit Elektrogroßhandel zufrieden. Hier konnte man insgesamt ein starkes Plus von 13,7% registrieren.

weiterlesen

Rockwell  Automation meldete im 1. Halbjahr  2018 einen Umsatz von 3.237,8 Mio. USD (2.655,1 Mio.EUR).

Rockwell  Automation meldete im 1. Halbjahr  2018 einen Umsatz von 3.237,8 Mio. USD (2.655,1 Mio.EUR).

Dies ist ein Plus von 6,3% gegenüber den 3.044,6 Mio. USD (2.496,7 Mio. EUR)  im Vorjahreszeitraum.

Der Nettoverlust im 1. Halbjahr betrug 9,0 Mio. USD (7,4 Mio. EUR), verglichen mit einem Nettogewinn von 404,2 Mio. USD (331,5 Mio. EUR)  im 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2017.

Für das ganze Jahr ist man zuversichtlich und erwartet einen Umsatz von ca. 6,7 Mrd. USD (5,5 Mrd. EUR).

 

weiterlesen

Solar mit Sitz in Vejen, einer der führenden skandinavischen Elektrogroßhändler, erreichte

Solar mit Sitz in Vejen, einer der führenden skandinavischen Elektrogroßhändler, erreichte

im 1. Halbjahr 2017  einen Umsatz von 5.857 Mio. DKK (787,5 Mio. EUR); gegenüber dem Vorjahr mit 5.467 Mio. DKK (735 Mio. EUR) ist dies ein Zuwachs von 7,1 %. Der Gewinn vor Steuern betrug 129 Mio. DKK(17,3 Mio. EUR:  im Vorjahr waren es nur 65 Mio. DKK (8,7 Mio. EUR), was einer Verdopplung des Gewinns entspricht.
Insgesamt sollen 45 Mio. DKK(6 Mio. EUR) in 2017 für Innovationen, weitere Geschäftsentwicklung und Strukturmaßnahmen ausgegeben werden.

Mehr dazu in unserem Branchenbrief "electrical-business-news".

weiterlesen

Die dänische Elektrogroßhandlung A & O Johansen aus Albertslund  konnte im 1.Halbjahr 2017 sowohl beim Umsatz...........

Die dänische Elektrogroßhandlung A & O Johansen aus Albertslund  konnte im 1.Halbjahr 2017 sowohl beim Umsatz...........

wie auch beim Gewinn eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum erreichen. In Halbjahr 2017 wurden beim Umsatz 1.551,0 Mio. DKK (208 Mio. EUR) gemacht, eine Steigerung von 14,5 %. Der EBIT betrug 74,5 Mio. DKK(10 Mio. EUR), im Vorjahr waren es 63,9 Mio. DKK(8,6 Mio. EUR) und somit eine Steigerung um 16,6%.

Mehr dazu in unserem Branchenbrief "electrical-business-news".
 

weiterlesen