Stellenabbau

News aus der Elektroindustrie

Die Osram Licht AG konnte im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres ihren Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im Vergleich zum Vorjahr um gut 30% steigern.

Die Osram Licht AG konnte im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres ihren Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen im Vergleich zum Vorjahr um gut 30% steigern.

Das um Sondereffekte bereinigte EBITA stieg auf 151 Mio. EUR, vor allem begünstigt durch den schwachen Euro. Der vorläufige Umsatz des 2. Quartals stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nominal um 9,5% auf 1,399 Mrd. EUR. Auf vergleichbarer Basis (bereinigt um Portfolio- und Währungseffekte) sank er gegenüber dem Vorjahreszeitraum leicht um 1,5%.

weiterlesen