Startre

News aus der Elektroindustrie

Sonepar hat in Italien die Elektrogroßhandlung G. Sacchi mit einem Umsatz von ca. 500 Mio. EUR...........

Sonepar hat in Italien die Elektrogroßhandlung G. Sacchi mit einem Umsatz von ca. 500 Mio. EUR...........

und 1.130 Mitarbeiter in 56 Niederlassungen übernommen. Sacchi gehörte zur Einkaufsvereinigung Startre.

Zu Sacchi gehören auch die Niederlassungen der Großhandlung IMEP die vorher zur Einkaufsvereinigung Fegime gehört haben.

weiterlesen

Nach italienischen Fachberichten erreichte  der italienische Elektrogroßhandel in 2015 eine Steigerung von durchschnittlich 6,31%.............

Nach italienischen Fachberichten erreichte  der italienische Elektrogroßhandel in 2015 eine Steigerung von durchschnittlich 6,31%.............

gegenüber dem Vorjahr, wobei es interessant war zu beobachten, dass abgesehen von Januar und Februar , es nur Steigerungen gab.

Die durchschnittliche Zahl von 6,31% ist hauptsächlich auf das gute Ergebnis der drei Elektrogruppen zurückzuführen: Sonepar führt den Reigen an mit +10,8%, gefolgt von Elex Italia mit +8,7% und Startre mit plus 8,4%.

Danach kommt FEGIME mit 5,9%, die Elettroteca-Gruppe  mit +5,5%, gefolgt von ANSE mit 5,26% und FINDEA mit 5,1%. GEWA hatte +0,95%. REXEL hatte ein Minus  2,8%.

weiterlesen