Städte und Kommunen

News aus der Elektroindustrie

In Deutschland gibt es rund 9 Mio. Straßenlaternen – und die meisten von ihnen sind noch immer wahre Stromfresser.

In Deutschland gibt es rund 9 Mio. Straßenlaternen – und die meisten von ihnen sind noch immer wahre Stromfresser.

Laut dpa fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) daher von Bund und Ländern mehr Geld zum Umrüsten auf energiesparende LED-Technik. Schließlich lohne sich die Investition oft schon nach 6 bis 8 Jahren.

Eine Studie der Beratungsgesellschaft PwC kommt zu einem ähnlichen Ergebnis: Innerhalb von 4 Jahren habe sich der Anteil an LED-Leuchten in den Kommunen verzehnfacht, 2014 habe er bei 11% gelegen.

Die Energiekosten seien zugleich um 12% gesunken. Bei einem unterstellten Strompreis von 25 Cent pro Kilowattstunde entspräche das demnach jährlich etwa 90 Mio. EUR.

Laut der Studie ist das Potenzial längst nicht ausgeschöpft. Ob sich eine Umrüstung rechne, hänge jedoch stark vom Alter der jeweils vorhandenen Straßenlaternen ab.

weiterlesen