Rüdiger Tibbe

News aus der Elektroindustrie

Jacob Tarn wurde zum  1.Februar zum weltweiten Geschäftsführer (CEO) des Leuchtenspezialisten Ledvance (früher Osram) ernannt. 

Jacob Tarn wurde zum  1.Februar zum weltweiten Geschäftsführer (CEO) des Leuchtenspezialisten Ledvance (früher Osram) ernannt. 

Dr.Tarn wird das Unternehmen vom Hauptsitz in Garching aus leiten. Dr.Tarn kommt von Samsung Electronics und ist ein erfahrener Spezialist mit 30-jähriger internationaler Erfahrung.

Für Tim Yun Chen, Aufsichtsratsvorsitzender von Ledvance, ist Tarn zweifellos der ideale Kandidat, um Ledvance in eine neue Ära des Erfolgs zu führen.

Rüdiger Tibbe, der interimistisch die Rolle des CEO innehielt, wird seine Tätigkeit als Chief Transformation Officer bei LEDVANCE fortsetzen und die operative Umsetzung der Transformation verantworten.
 

weiterlesen

Wie im November in der Presse zu lesen war, möchten die neuen Eigentümer der Ledvance-Werke ( früher Osram) die Hälfte der Arbeitsplätze abbauen;......

Wie im November in der Presse zu lesen war, möchten die neuen Eigentümer der Ledvance-Werke ( früher Osram) die Hälfte der Arbeitsplätze abbauen;......

. die Werke in Berlin und Augsburg sollen komplett geschlossen werden.

Nun hat sich das Unternehmen auch von seinem Geschäftsführer (CEO) Jes Munk Hansen zum 1.Dezember getrennt. Als einer der Gründe wurde angegeben, dass man jemand sucht, der permanent am Hauptsitz in Garching stationiert ist, aber J.M.Hansen im Wesentlichen in Wilmington/USA stationiert sei. Zudem soll der Hauptsitz in Garching bei München gestärkt werden.

Bis ein Nachfolger für Hansen gefunden wurde, wird Rüdiger Tibbe (Restrukturierungsfachmann), den Vorsitz der Geschäftsführung übernehmen.

Sicherlich erfährt man im neuen Jahr weshalb Hansen wirklich gehen musste und wo er als nächstes tätig sein wird.
 

weiterlesen