Niederspannungsprodukte

News aus der Elektroindustrie

Der Konzern baut im Großraum Memphis/Tennessee eine neue Produktionsstätte und erweitert sein Kundenzentrum.

Der Konzern baut im Großraum Memphis/Tennessee eine neue Produktionsstätte und erweitert sein Kundenzentrum.

Mit der Investition in Höhe von 30 Mio. USD (26,8 Mio. EUR) sollen in der Anfangsphase mehr als 200 Arbeitsplätze geschaffen werden, in den nächsten fünf Jahren könnten nochmals 100 weitere Arbeitsstellen hinzukommen.

Die Aktivitäten sind Teil der »Next-Level«-Strategie, die eine Erweiterung des Angebots der Division Niederspannungsprodukte in den USA vorsieht.

weiterlesen