Namensänderung

News aus der Elektroindustrie

Die kanadische Elektrogroßhandlung Torbram Electric, mit 68 Niederlassungen in Kanada, ändert seinen Firmennamen.........

Die kanadische Elektrogroßhandlung Torbram Electric, mit 68 Niederlassungen in Kanada, ändert seinen Firmennamen.........

in City Electric Supply (CES). Torbram gehört schon seit einiger Zeit zu CES und macht nun noch den letzten Schritt mit der Namensänderung.

CES selbst hat in Nord-Amerika über 450 Niederlassungen in 28 Staaten. CES gehört zu der englischen Firma CEF City Electrical Factors, die 1951 in Kenilworth gegründet wurde.

In Deutschland ist der Hauptsitz in Karlsruhe und dort hat man den Namen vor einigen Jahren in Yesss Elektro umgeändert. Die 3 SSS stehen für Service, Solution und Stock.

weiterlesen

Philips Lighting hat am 16.Mai offiziell seinen neuen Firmennamen Signify am Markt eingeführt.  Das Unternehmen geht davon aus, dass die Namensänderung in allen Ländern bis Anfang 2019 umgesetzt ist.

Philips Lighting hat am 16.Mai offiziell seinen neuen Firmennamen Signify am Markt eingeführt.  Das Unternehmen geht davon aus, dass die Namensänderung in allen Ländern bis Anfang 2019 umgesetzt ist.

weiterlesen

Philips Lighting wird den Namen Philips Lighting in Signify ändern. Die Entscheidung für die Wahl des neuen.......

Philips Lighting wird den Namen Philips Lighting in Signify ändern. Die Entscheidung für die Wahl des neuen.......

Firmennamens ist darauf zurückzuführen, dass Licht zu einer intelligenten Sprache wird, die verbindet und Botschaften übermitteln kann.

Im Rahmen der bestehenden Lizenzvereinbarung mit Royal Philips wird das Unternehmen weiterhin die Markenbezeichnung Philips als vertrauenswürdigste Beleuchtungsmarke der Welt verwenden.

„Unser neuer Firmenname stellt einen weiteren Schritt auf unserem Weg zur Transformation des Unternehmens dar“, erläutert Philips Lighting CEO Eric Rondolat. „Er bringt unsere strategische Vision klar zum Ausdruck und bietet uns eine hervorragende Möglichkeit, einen eigenen neuen Corporate-Look einzuführen, der unsere 32.000 Mitarbeiter weiter zusammenführen wird. Gleichzeitig sind wir stolz darauf, unsere Produkte weiterhin unter der Marke Philips zu führen.“

 

weiterlesen

Philips Lighting plant offenbar eine Änderung des Firmennamens und wird dies bis spätestens Ende Juni 2018 bekanntgeben.

Philips Lighting plant offenbar eine Änderung des Firmennamens und wird dies bis spätestens Ende Juni 2018 bekanntgeben.

Wie der Chef von Philips, Eric Rondolat, anlässlich der letzten Pressekonferenz mitteilte, wird man natürlich die Marke Philips weiter verwenden, zumal man ja eine Markenlizenzvereinbarung für das kommende Jahrzehnt hat.

Es gab keine weiteren Hinweise wie der Name lauten wird, außer vielleicht der, dass der Wechsel die Bedeutung  der Informationstechnologie  und Serviceorientierung  zum Ausdruck bringen soll.

weiterlesen