Mitegro

News aus der Elektroindustrie

04
Apr

Die renommierte Marketing-Vereinigung Mitegro hat überraschend seinen Geschäftsführer Konrad Ramhorst freigestellt...

Die renommierte Marketing-Vereinigung Mitegro hat überraschend seinen Geschäftsführer Konrad Ramhorst freigestellt; der Nachfolger ist mit Frank Wittenbrink schon gefunden.

Der Aufsichtsratsvorsitzende bei Mitegro ist Torsten Heinje.

weiterlesen

Zum 1.1.2016 beteiligt sich die Bruder-Gruppe mit 20% an Gäfgen Elektrogroßhandel und Gäfgen wird seine Einkäufe.............

Zum 1.1.2016 beteiligt sich die Bruder-Gruppe mit 20% an Gäfgen Elektrogroßhandel und Gäfgen wird seine Einkäufe.............

ab diesem Datum mit den Konditionen der Bruder-Gruppe tätigen. Sollten in dem einen oder anderen Fall die Konditionen bei Gäfgen besser sein, so gelten selbstverständlich jeweils die besseren Einkaufsbedingungen.

Beide Unternehmen gehören zu der Marketingvereinigung Mitegro, die wiederum zu IMELCO gehört.

Die Bruder-Gruppe hat 10 Niederlassungen und besteht aus den Unternehmen Kautz, Mettler, Sautter und Streb.

weiterlesen

Das Bundeskartellamt gab am 19. November bekannt, dass die obigen zwei Unternehmen zwecks Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens............

Das Bundeskartellamt gab am 19. November bekannt, dass die obigen zwei Unternehmen zwecks Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens............

um die Genehmigung nachgefragt haben. Der Vorgang wird unter der Nummer B7-143/15 geführt.

Dies wird nun in einem laufenden Fusionskontrollverfahren geprüft; die Behörde hat nun einen Monat Zeit, um den Zusammenschluss zu prüfen (sog. "erste Phase").

Erweist sich das Fusionsvorhaben als unproblematisch, gibt die Beschlussabteilung den Zusammenschluss vor Ablauf der Monatsfrist formlos frei.

Hält die Beschlussabteilung dagegen eine weitere Prüfung für erforderlich, wird ein förmliches Hauptprüfverfahren eingeleitet (sog. "zweite Phase") und die Frist für die Prüfung des Vorhabens verlängert.

Bei beiden Unternehmen, die zur Marktgemeinschaft Mitegro gehören, handelt es sich um absolute Schwergewichte im Elektrogroßhandel; Famo hat mit Tochtergesellschaften 32 Niederlassungen, Zander mit Tochterunternehmen 58 Zweigstellen.

weiterlesen