Marktführer

News aus der Elektroindustrie

Chinas Elektroindustrie verstärkt die Innovation und steigert schrittweise die weltweite Wettbewerbsfähigkeit.

Chinas Elektroindustrie verstärkt die Innovation und steigert schrittweise die weltweite Wettbewerbsfähigkeit.

Die gesamte chinesischen Elektroindustrie forscht und entwickelt aktiv und unabhängig voneinander an Schlüsselkomponenten und -materialien für Stromversorgungsanlagen, um die Umgestaltung und Modernisierung der Branche wirksam voranzutreiben.

Nach Jahren der Entwicklung ist China heute schon das größte Land in der Produktion von elektrischen und magnetischen Materialien geworden. Elektrische Produkte wie Motoren, Drähte und Kabel sowie Stromversorgungsanlagen werden verbessert, dabei profitiert China von der Förderung des industriellen Umfelds und wird nach und nach zum weltweit größten und fortschrittlichsten Markt für elektrische Anwendungen.

Trotz der Konkurrenz aus dem Ausland ist China bestrebt, vom bloßen Elektro-Hersteller zur Technologie-Supermacht zu werden. 

weiterlesen

Bei unserer Recherche „Wer sind die Markführer im EGH in Europa“ zu unserer neuen Europa-Studie sind wir nun bei Spanien angelangt:

Bei unserer Recherche „Wer sind die Markführer im EGH in Europa“ zu unserer neuen Europa-Studie sind wir nun bei Spanien angelangt:

Spanien zeichnet sich im Elektrogroßhandel u.a. dadurch aus, dass es eine große Zahl von Einkaufs-/ Marketing-Verbände gibt, wobei natürlich die international  tätigen Organisationen wie Fegime, Gewa, Idee und Imelco , ihre Partner in Spanien haben.

Der Marktführer ist  Sonepar Ibérica mit 8 Firmen und ca. 130 Filialen, die größte davon ist die Großhandlung Guerin, dann Dielectro und Hispanofil. (Umsatz Sonepar ca. 430 Mio. EUR)

Nummer 2 ist Imelco mit seinen 2 starken Organisationen, Electroclub und Grudilec. Zusammen ca. 60 Firmen mit über 300 Filialen.

Gleich dahinter FEGIME España mit seinen Schwergewichten wie Berdin und Coeva  oder  Electrofil. Ebenfalls gehört nun auch die Bongrup zu Fegime (Bongrup wurde 2006 gegründet, die weniger im Elektrobereich angesiedelt ist, sondern  eher im Sanitärbereich). 

Nur zur Vollständigkeit: Gewa ist mit der Nou Grup liiert und Idee mit der Grupo Elektra.

ABM Rexel, wurde  Anfang Februar 2019 in Rexel Spain S.L. umbenannt. In 47 Niederlassungen und 4 Logistikzentren  in Barcelona, Granada, Madrid und Renteria wird ein Umsatz von ca. 185 Mio. EUR erwirtschaftet.

weiterlesen

Nach Umsatz sortiert, ergibt sich für das Jahr 2014 folgende Reihenfolge für die größten Elektrogroßhändler in Nordamerika:

Nach Umsatz sortiert, ergibt sich für das Jahr 2014 folgende Reihenfolge für die größten Elektrogroßhändler in Nordamerika:

1. Wesco (Pittsburgh/Pennsylvania) mit 7,07 Mrd. EUR
2. Sonepar North America (Charleston/South Carolina) mit 6,36 Mrd. EUR.
3. Graybar Electric (St. Louis/Missouri) mit 5,38 Mrd. EUR
4. Rexel USA (Dallas/Texas) mit 4,48 Mrd. EUR.

Danach folgen Consolidated Electrical Distributors (CED), HD Supply Power Solutions, Border States Electric und W.W. Grainger.

weiterlesen