Jahresabschluss 2014

News aus der Elektroindustrie

Ziel erreicht! Die Würth-Gruppe verzeichnet 2014 gemäß vorläufigem Konzernabschluss einen Umsatz von 10,12 Mrd. EUR (Vorjahr: 9,75 Mrd. EUR).....

Ziel erreicht! Die Würth-Gruppe verzeichnet 2014 gemäß vorläufigem Konzernabschluss einen Umsatz von 10,12 Mrd. EUR (Vorjahr: 9,75 Mrd. EUR).....

und knackt somit erstmals die 10 Milliarden-Marke.

Der Umsatz konnte dabei in allen Regionen gesteigert werden, auch in Südeuropa lief es wieder besser. In Deutschland legte Würth um 4,1% zu. Außerhalb Europas ist speziell Nordamerika hervorzuheben, hier wuchs der Umsatz um 8,6%.

Das Betriebsergebnis dürfte 2014 nach vorläufigen Berechnungen bei 500 Mio. EUR liegen (Vorjahr: 445 Mio. EUR). Dies entspräche einer Steigerung von 12,4 %.

Eine Gewinnabschätzung wurde noch nicht veröffentlicht. Weltweit beschäftigt der Konzern inzwischen mehr als 66.000 Mitarbeiter.

Die Allied Companies – Gesellschaften des Konzerns, die an das Kerngeschäft angrenzen oder diversifizierte Geschäftsbereiche bearbeiten – machen mittlerweile rund 40% des Umsatzes der Würth-Gruppe aus, hierzu gehört auch der Elektrogroßhandel, zu dem aber keine detaillierten Angaben gemacht wurden.

weiterlesen