Hochspannungsleitungen

News aus der Elektroindustrie

NKT Cables kaufte von ABB dessen Hochspannungsleitungssysteme für 934 Mio. USD (837 Mio. EUR).

NKT Cables kaufte von ABB dessen Hochspannungsleitungssysteme für 934 Mio. USD (837 Mio. EUR).

Hochspannungsleitungen werden hauptsächlich bei nachhaltigen Energienetzen zum Transport der Elektrizität über große Distanzen eingesetzt. Gerade dieser Bereich wird bei ABB im Augenblick strategisch überprüft.

NKT hat seine Hauptproduktion in Europa  und China sowie Verkaufsbüros in der ganzen Welt. Beschäftigt werden ca. 3.200 Personen, in 2015 hatte man einen Umsatz von 1,2 Mrd. EUR.

Es wird damit gerechnet dass im 1.Quartal 2017 die Transaktion mit der Wettbewerbsprüfung abgeschlossen werden kann.

weiterlesen