General Cable

News aus der Elektroindustrie

General Cable aus Highland Heights/Kentucky und Prysmian aus Mailand haben am 4.Dezember einen definitiven Fusionsvertrag...........

General Cable aus Highland Heights/Kentucky und Prysmian aus Mailand haben am 4.Dezember einen definitiven Fusionsvertrag...........

unterzeichnet, demzufolge Prysmian  3 Mrd. USD (2,5 Mrd. EUR) für das Kabelgeschäft von General Cable bezahlt, einschließlich Schulden und sonstiger Verbindlichkeiten von General Cable.

Prysmian bezahlt ca. 30 USD (25,42 EUR) pro General Cable-Aktie; dies entspricht einem Aufschlag von 81% auf den Schlusskurs von 16,55 USD (14,--EUR) vom 14.7.2017 vor Bekanntgabe der Strategiealternativen.

Der Abschluss der Transaktion wird für das 3.Quartal 2018 erwartet, nach Zustimmung der entsprechenden Kontrollbehörden.

weiterlesen

Übereinstimmend mit der Bekanntgabe seines 3.Quartalsberichtes, teilte General Cable auch mit dass man seine Tochtergesellschaft, General Cable Pvt. Ltd. in Indien an CMI Ltd. aus Delhi verkauft hat. 

Übereinstimmend mit der Bekanntgabe seines 3.Quartalsberichtes, teilte General Cable auch mit dass man seine Tochtergesellschaft, General Cable Pvt. Ltd. in Indien an CMI Ltd. aus Delhi verkauft hat. 

CMI einer der bedeutendsten Kabelhersteller in Indien, hatte im Geschäftsjahr 2014-15 einen Umsatz von ca. 138 Crore ( 94 Mio. EUR), somit eine Steigerung von knapp 30% zum Vorjahreszeitraum.

weiterlesen