Expansion

News aus der Elektroindustrie

10
Apr

Die international tätige Marketing-Gesellschaft IDEE hat mit einem neuen Partner in der Türkei... 

Die international tätige Marketing-Gesellschaft IDEE hat mit einem neuen Partner in der Türkei einen weiteren Schritt in Richtung Erweiterung der Ländergemeinschaft gemacht. Mit der renommierten Kirac Gruppe hat man sich mit einem Partner verstärkt, der sowohl im Elektrogroßhandel, wie beim Bau  von Industrieanlagen, Krankenhäusern, Sportstätten mit der eigenen Installationsfirma und in der Produktion von Kabelbahnen und der Automation einen guten Namen in der Türkei hat. Darüber hinaus ist man in Katar mit seinen galvanisierten Kabelbahnen tätig.

Es handelt sich um die Kirac Gruppe , die 1982 mit der Gründung der Emek Electrical, später umbenannt in Kirac Electrical, seinen Anfang nahm. Kirac Electrical ist heute einer der größten Großhändler in der Türkei. In 2002 kamen noch eine Installationsfirma und ein Metallbahnenhersteller mit dem Namen Kirac Metal dazu. Mit der Pioneer Metal begann man dann seine Aktivitäten auch in den arabischen Raum auszudehnen. Geführt wird das Unternehmen von Feyzi Kıraç (66) und seinen Söhnen Emre (38) und Can (34). Interessant ist bei der Kirac Gruppe, dass das Durchschnittsalter der Beschäftigten bei 35 Jahren liegt und 45% der Beschäftigten Frauen sind.

weiterlesen

13
Mär

Rückwirkend zum 1. Januar ist die weißrussische Unternehmensgruppe Overdrive Electro (OVD) Mitglied von FEGIME Finland & Baltics geworden. 

Rückwirkend zum 1. Januar ist die weißrussische Unternehmensgruppe Overdrive Electro (OVD) Mitglied von FEGIME Finland & Baltics geworden. Zur Gruppe gehören Overdrive Electro (OVD) und Lokalnye Systemy (LSYS), beide aus der Republik Belarus, sowie das litauische Unternehmen Gartek. Die Gruppe hat Vertriebsbüros in Minsk, Grodno und Gomel und sie sind führend im Markt bei Niederspannungs-, Verdrahtungs- und Automatisierungs-komponenten. Die Gruppe wurde 1999 mit 4 Verkäufern gegründet; jetzt werden über 90 Mitarbeiter, davon mehr als 40 im Vertrieb, beschäftigt.

weiterlesen

Ende Januar hatten wir schon über Novelec berichtet, nun hat man in Manacor/Mallorca einen Self-Service im Elektrobereich eröffnet, wohl dem ersten dieser Art auf den Balearen.

Ende Januar hatten wir schon über Novelec berichtet, nun hat man in Manacor/Mallorca einen Self-Service im Elektrobereich eröffnet, wohl dem ersten dieser Art auf den Balearen.

Mit dieser Initiative (Selbstbedienungszentren) reagiert man auf die wachsende Nachfrage der Kunden auf ein schnelleres, flexibleres Einkaufserlebnis. Mit der Einführung neuer Technologien (eigene App, QR-Code) möchte man den Einkaufsprozess und die Qualität des Kundendienstes optimieren.

Novelec hat nun 19 Niederlassungen und für die nächsten Monate ist eine Expansion auf dem gesamten spanischen Festland mit diesem Konzept geplant.

weiterlesen

Der Spezialist für Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz hat in Singapur eine eigene Landesgesellschaft gegründet.

Der Spezialist für Blitz-, Überspannungs- und Arbeitsschutz hat in Singapur eine eigene Landesgesellschaft gegründet.

Die DEHN (SEA) PTE. LTD. in Singapur wird die gesamte ASEAN-Region unterstu?tzen – eine Region mit 10 Ländern, mehr als 600 Mio. Einwohnern und einer der weltweit höchsten Blitzdichten.

Im Fokus der neuen Vertriebsgesellschaft stehen insbesondere die Bereiche Öl und Gas, die Telekommunikation und zukünftig verstärkt auch alternative Energien.

Die enge Zusammenarbeit der DEHN (SEA) PTE. LTD. mit den zwei bereits bestehenden asiatischen Landesgesellschaften in Indien und China soll sicherstellen, dass DEHN seine Pra?senz in der Region erho?hen kann und DEHN-Lo?sungen einem gro?ßeren Kundenkreis in der Region zur Verfu?gung gestellt werden.

weiterlesen

Leoni, Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und weitere Industrien, hat ein Grundstück im Industriegebiet in Roth bei Nürnberg gekauft.

Leoni, Anbieter von Kabeln und Kabelsystemen für die Automobilbranche und weitere Industrien, hat ein Grundstück im Industriegebiet in Roth bei Nürnberg gekauft.

Da der traditionsreiche Fertigungsstandort im Rother Stadtzentrum keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr zuließ, entschied man sich, am Rande der Stadt neu zu bauen – und damit sowohl zusätzliche Produktionskapazitäten, effizientere Abläufe als auch moderne Arbeitsplätze zu schaffen.

Auf dem 134.000 m² großen neuen Grundstück soll das modernste Kabelwerk Europas entstehen – mit Gebäuden mit einer Gesamtfläche von 48.000 m². Die „Fabrik der Zukunft“ wird dabei nicht nur ein hochmoderner Produktionsstandort sein, sondern gleichzeitig ein Kompetenzzentrum und Dienstleistungsstandort für den gesamten Unternehmensbereich Wire & Cable Solutions. Auch ein Labor- und Entwicklungszentrum sowie ein Aus- und Weiterbildungszentrum sind geplant.

Der  Baubeginn ist für Mitte 2016 anvisiert. Ab Anfang 2018 könnte dann die laufende Produktion Schritt für Schritt ins neue Werk verlagert werden. Der vollständige Umzug in die „Fabrik der Zukunft“ ist für Anfang 2019 geplant.

weiterlesen

Die spanische Einkaufsvereinigung Nou Grup erweitert ihre Präsenz auf dem spanischen Festland sowie auf Mallorca.

Die spanische Einkaufsvereinigung Nou Grup erweitert ihre Präsenz auf dem spanischen Festland sowie auf Mallorca.

Seit Anfang 2015 kamen hinzu: Esede Electric in Sant Boi de Llobregat (Barcelona): New Matelsa in Elche (Alicante); Utremel Utrera mit 3 Filialen in Utrera, Los Palacios (Sevilla) und Arcos de la Frontera (Cádiz); und BonGrup Baleares mit 7 Filialen auf Mallorca.

Insgesamt zählt Nou Grup nun 48 Partnerunternehmen mit 99 Niederlassungen (geschätzer Marktanteil: 10%).

Nou Grup ist Teil der internationalen Einkaufsorganisation GEWA.

weiterlesen