Europa

News aus der Elektroindustrie

Für unsere neue Elektrostudie haben wir viele Gespräche geführt und Unterlagen studiert und nachstehend...

Für unsere neue Elektrostudie haben wir viele Gespräche geführt und Unterlagen studiert und nachstehend geben wir Ihnen unsere Einschätzung zum Markt durch:

In Deutschland heißt der Marktführer Sonepar (Umsatz ca. 2,8 Mrd. EUR), gefolgt von Mitegro mit seinen Schwergewichten wie Famo, Gautzsch und Zander um nur einige wenige zu nennen, an Nr. 3 Fegime mit der EGU, Hillmann & Ploog, Schmidt-Gruppe, auch wieder nur einige wenige aus der großen Zahl der guten mittelständischen Elektrogroßhandlungen.

In Dänemark ist Solar A/S die Nummer 1, gefolgt von Lemvigh-Müller (gehört zur Idee Marketinggruppe) an Nr. 3 A & O Johansen( gehört seit 1.1.2018 zur Fegime).

In Estland, ein kleiner Staat mit ca. 90 Mio. EUR EGH-Umsatz, ist Sonepar Nr. 1 gefolgt von Onninen und Würth mit Talger und W.E.G.

Diese Serie wird fortgesetzt um zu zeigen, wer die bedeutendsten Player in den jeweiligen Ländern sind, wobei wir in unserem Newsletter immer wieder Detailberichte zu den einzelnen Ländern und Großhandlungen bringen; deshalb melden Sie sich zu unserem kostenlosen Newsletter an um keine Neuigkeiten zu versäumen.

Eine vollständige Zusammenstellung der 25 europäischen Länder mit den jeweiligen Großhandlungen und Konzernmitgliedern finden Sie in unserer neuen 2019 Europastudie.

weiterlesen

Wie schon berichtet, erreichte Rexel im gesamten 1. Quartal 2016 weltweit einen Umsatz von 3.160,6 Mio. EUR, davon 1795,1 Mio. EUR (plus 0,3%) in Europa.

Wie schon berichtet, erreichte Rexel im gesamten 1. Quartal 2016 weltweit einen Umsatz von 3.160,6 Mio. EUR, davon 1795,1 Mio. EUR (plus 0,3%) in Europa.

Von diesen 1.795,1 Mio. EUR wurden 643,5 Mio. EUR (plus 2,5%) in Frankreich generiert, im Vereinigten Königreich 259,4 Mio. EUR (minus 1,1%), Deutschland 189,2 Mio. EUR ( minus 3%), Skandinavien 210,7 Mio. EUR ( minus 0,1%) (Innerhalb Skandinavien: Schweden +3,6%, Norwegen +0,2%, Finnland -9,1%).
In der Schweiz ging der Umsatz um 6% zurück, Belgien um 0,9% und Spanien um 0,7%. Gesteigert wurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr in Österreich um 5,9%, Italien um 3,4% und Niederlande um 7,1%.

weiterlesen

Rexel möchte in Europa effizienter werden und wird deshalb seine Managementstruktur so verändern, dass alle europäischen Gesellschaften unter einer Leitung stehen.

Rexel möchte in Europa effizienter werden und wird deshalb seine Managementstruktur so verändern, dass alle europäischen Gesellschaften unter einer Leitung stehen.

Patrick Berard (61) wird zum 1. Juli 2015 zum Senior Vice President Rexel Europa ernannt. In dieser Funktion wird er dann für ganz Europa zuständig sein, die vorherige Teilung in zwei Zonen (Süd-, Mittel- und Osteuropa sowie Nordeuropa) wird damit hinfällig.

Paul Laschkar, der bislang die Region Nordeuropa geführt hatte, wird sich nach einer langen, erfolgreichen Karriere bei Rexel in den Ruhestand verabschieden.

weiterlesen