Cree

News aus der Elektroindustrie

Cree aus Durham/NC verkauft seine Leuchtensparte (Cree Lighting) an Ideal industries in Sycamore/IL. Der Verkaufspreis beträgt ca. 310 Mio. USD (274 Mio. EUR) vor Steuern. Cree rechnet mit einer Abschlagszahlung von 225 Mio. USD (200 Mio. EUR) und einer weiteren Sonderzahlung nach Abschluss der Transaktion.
 

Cree aus Durham/NC verkauft seine Leuchtensparte (Cree Lighting) an Ideal industries in Sycamore/IL. Der Verkaufspreis beträgt ca. 310 Mio. USD (274 Mio. EUR) vor Steuern. Cree rechnet mit einer Abschlagszahlung von 225 Mio. USD (200 Mio. EUR) und einer weiteren Sonderzahlung nach Abschluss der Transaktion.

Der Abschluss der Transaktion wird für das 4.Quartal, nach der Genehmigung durch die verschiedenen Kartellbehörden gerechnet.

weiterlesen

Der Vorstandsvorsitzende und Präsident der Cree, Chuck Swoboda, ein ausgesprochener Lichtfachmann, tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück.......

Der Vorstandsvorsitzende und Präsident der Cree, Chuck Swoboda, ein ausgesprochener Lichtfachmann, tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück.......

er wird jedoch noch bleiben bis ein Nachfolger gefunden wurde und danach wird er als Berater weiter zur Verfügung stehen.Swoboda trat 1993 bei Cree ein und führte Cree von einem Start-up-Unternehmen zu seiner heutigen Größe mit weltweit ca. 6.400 Personen und einem Umsatz von 1,4 Mrd. EUR.

Mehr dazu lesen Sie in unserem Branchenbrief „electrical-business-news“, abonnieren Sie electrical-business-news auf dieser Seite.

weiterlesen

Für Cree Inc. ,einem der führenden Leuchtenhersteller in den USA, lief es im 1. Quartal 2017 nicht so gut. Cree erreichte im 1. Quartal 2017.........

Für Cree Inc. ,einem der führenden Leuchtenhersteller in den USA, lief es im 1. Quartal 2017 nicht so gut. Cree erreichte im 1. Quartal 2017.........

einen Umsatz von 321,33 Mio. USD (286,12 Mio. EUR); im Vorjahreszeitraum waren es noch 381,55 Mio. USD (339,75 Mio. EUR) und somit 15,8% weniger. Der Nettogewinn betrug 15,21 Mio. USD (13,54 Mio. EUR), vorher waren es 21,34 Mio. USD (19,00 Mio. EUR); hier betrug das Minus 28,7%. Im Jahr 2016 hatte man einen Umsatz von 1,62 Mrd. USD (1,44 Mrd. EUR)

weiterlesen