Amerika

News aus der Elektroindustrie

20
Feb

Die kanadische Marketingorganisation Independent Distributors (IDI) fusioniert zum 1.4.2019...

Die kanadische Marketingorganisation Independent Distributors (IDI) fusioniert zum 1.4.2019 mit der größten amerikanischen Einkaufs- und Marketingvereinigung Affiliated Distributors (AD) zur AD Canada Industrial & Safety. Der Präsident der IDI, Rob Dewar, wird auch der Präsidenten der neuen Organisation sein.

IDI bringt 107 unabhängige kanadische Großhändler mit 364 Niederlassungen als Morgengabe mit in die Ehe.

Für AD aus Wayne/PA ist dies schon die vierte Fusion in Kanada.

AD hatte in 2018 einen Insgesamt-Umsatz in seinen 12 Divisionen (einschließlich Elektro, Sanitär, Heizung, Lüftung, Rohre, Armaturen und Baumaterial) von 41,4 Mrd. USD (36,6 Mrd. EUR).

weiterlesen

Legrand aus Nord- und Mittel-Amerika gab ihre Partnerschaftsvereinbarung mit Lumileds bekannt, wobei insbesondere.......

Legrand aus Nord- und Mittel-Amerika gab ihre Partnerschaftsvereinbarung mit Lumileds bekannt, wobei insbesondere.......

das Marktsegment Gesundheitswesen und Bildung mit einem neuen einfach zu installierenden System angegangen werden soll. Lumileds ist einer der weltweit führenden Hersteller im Lichtbereich und wird exklusiver Anbieter bei Legrand in Amerika im LED-Bereich.

Philips der frühere Mutterkonzern hat ja im Dezember 2016  80,1% seiner Lichtsparte Lumileds an die Beteiligungsgesellschaft Apollo verkauft, nachdem man den Bedenken der CFIUS (US-Behörden zur Kontrolle von Auslandsinvestitionen) nachgab und den Verkauf der LED-Sparte an das chinesische Konsortium Go Scale Capital abgesagt hat.

weiterlesen

Chris White wird Geschäftsführer (CEO) von Philips Lighting im gesamten amerikanischen Raum...........

Chris White wird Geschäftsführer (CEO) von Philips Lighting im gesamten amerikanischen Raum...........

(Nord-, Mittel- und Süd-Amerika) und ist dort für alle operativen und kommerziellen Aktivitäten der gesamten Beleuchtungssparte zuständig.

Chris White ist Eric Rondolat unterstellt.

White kommt von Cisco wo er in den letzten 20 Jahren in unterschiedlichen Managementpositionen tätig war.
 

weiterlesen

ABB hat Doug Schuster zum neuen Leiter von Thomas & Betts ernannt, das Unternehmen das man im Mai 2012 erworben hatte.

ABB hat Doug Schuster zum neuen Leiter von Thomas & Betts ernannt, das Unternehmen das man im Mai 2012 erworben hatte.

Schuster kommt von Eaton wo er in den letzten 11 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen  tätig war. Er wird in Memphis /Tennessee am Hauptsitz von ABB stationiert sein.

Schuster hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Elektroinstallationsindustrie  und es wird deshalb erwartet, dass er den T&B- Geschäftszweig in den USA aber auch international nach vorne bringt.

Greg Scheu, der Leiter von ABB in Amerika ist zuversichtlich dass Schuster  Thomas & Betts auf eine neue Stufe führen wird.

weiterlesen