Würth in Polen

Wie wir ja unter dem 20. Januar berichteten, hatte Rexel weitere Einheiten an Würth verkauft. Darunter auch Elektroskandia in Polen.

Elektroskandia hat seinen Hauptsitz in Posen sowie weitere 33 Filialen im Land. Darüber hinaus ist Würth seit Jahren mit der Fega-Poland (Hauptsitz in Breslau und 9 Filialen) in dem mitteleuropäischen Land tätig.

Der Leiter von Würth in Polen soll nun Ryszard D’Antoni werden, bis jetzt Geschäftsführer der Elektro-Marketing-Organisation SHE, der ja gleichzeitig der ETIM in Polen vorsteht und der diese Aufgabe auch weiterhin ausführen soll.

Da beide Großhandlungen zum Teil ihre Niederlassungen in der gleichen Stadt haben, ist damit zu rechnen dass diese aus Kostengründen zusammengelegt werden.