Walter Mennekes mit Außenminister Steinmeier in Lateinamerika

Walter Mennekes begleitete als Mitglied einer Wirtschaftsdelegation den deutschen Außenminister auf seiner Reise.........

nach Brasilien, Peru und Kolumbien, um sich mit lokalen Vertretern über die Entwicklungen auf den Weltmärkten auszutauschen sowie um weitere Kooperationsmöglichkeiten auszuloten.

Die Staaten Südamerikas sind vor allem auch wirtschaftlich wichtige Partner Deutschlands, die Beziehung zu ihnen hat sich erfreulich gut entwickelt.

Walter Mennekes freute sich über die Einladung des Außenministeriums: „Die Reise war zwar kurz, aber sehr intensiv und effektiv. Fazit für mich: "Wenn die Politiker miteinander sprechen, dann ist das gut für die Wirtschaft. Denn das florierende Geschäft mit zum Beispiel unserem Partner in Peru ist ein wichtiges und stabiles Standbein unseres Unternehmens.“