Sonepar hat in den Niederlanden van Egmond übernommen

Sonepar ist in den Niederlanden bereits durch seine Tochtergesellschaft Technische Unie mit Hauptsitz in Amstelveen vertreten.

Das Unternehmen mit weiteren 38 Niederlassungen ist der größte Elektrogroßhändler in den Niederlanden.

Nun hat Sonepar auch den Großhändler van Egmond in Doetinchem übernommen  und vergrößert damit seine eh schon sehr große Reichweite auf dem Markt weiter.

Van Egmond hatte bislang der Einkaufsvereinigung Imagro und somit Imelco angehört. Diese Mitgliedschaft ist nunmehr erloschen.

In den Niederlanden macht Sonepar ca. 50% seines Umsatzes mit Elektroartikeln und ca. 50% im Sanitärbereich.