11
Feb

Solar Dänemark mit neuer Strategie

Der Geschäftsführer Jens Andersen war sehr zufrieden mit dem Ergebnis des abgelaufenen  Jahres. Solar A/S aus Vejen mit über 2.900 Mitarbeitern, ist eine der bedeutendsten Großhändler  im skandinavischen Raum und erreichte in 2020 einen Gesamtumsatz von 11.465 Mio. DKK (1,5 Mio. EUR)und somit nur ein leichtes Minus von 1,8%. Der Gewinn (EBITA) übertraf jedoch die Erwartungen bei weitem und zwar  von 360 (48) auf 455 Mio. DKK (61 Mio. EUR), also ein Anstieg um 26%.

Im letzten Jahr wurde eine neue Strategie eingeführt mit dem Namen Core+. Die neue Strategie konzentriert sich auf das solide Firmen-Fundament und die 4 Kernbereiche: Konzepte, Klima & Energie, Industrie und Handel. Hier sieht man in den kommenden Jahren 2021 bis 2023 große Möglichkeiten für profitables Wachstum.