29
Okt

Siemens: Hanna Hennig neue Leiterin der weltweiten IT-Organisation

Frau Hanna Hennig (50) wird Anfang 2020 neue Leiterin der weltweiten IT-Organisation (Chief Information Officer CIO) bei Siemens. Hennig ist derzeit noch CIO bei der Osram Licht in München. Sie wird Nachfolgerin von Helmuth Ludwig (57) der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende des Jahres verlässt. Frau Hennig wird direkt an Roland Busch, stellvertretender Siemens-Vorsitzender, berichten.

Hennig studierte  Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover und ist seit 25 Jahren in der IT tätig. In dieser Zeit hat sie namhafte Unternehmen bei der Digitalisierung unterstützt, z.B. O2, E.ON und nun Osram.