Rexel in Europa im 1.Quartal 2016

Wie schon berichtet, erreichte Rexel im gesamten 1. Quartal 2016 weltweit einen Umsatz von 3.160,6 Mio. EUR, davon 1795,1 Mio. EUR (plus 0,3%) in Europa.

Von diesen 1.795,1 Mio. EUR wurden 643,5 Mio. EUR (plus 2,5%) in Frankreich generiert, im Vereinigten Königreich 259,4 Mio. EUR (minus 1,1%), Deutschland 189,2 Mio. EUR ( minus 3%), Skandinavien 210,7 Mio. EUR ( minus 0,1%) (Innerhalb Skandinavien: Schweden +3,6%, Norwegen +0,2%, Finnland -9,1%).
In der Schweiz ging der Umsatz um 6% zurück, Belgien um 0,9% und Spanien um 0,7%. Gesteigert wurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr in Österreich um 5,9%, Italien um 3,4% und Niederlande um 7,1%.