30
Apr

Rexel im 1.Quartal

Rexel erzielte 3.315,0 Mio. EUR im 1.Quartal 2019, ein Plus von 3,1% zum Vorjahr; hauptsächlich darauf zurück zu führen auf ein dynamisches Wachstum  in den USA (+9,8%), China (+8,2%) und einigen Schlüsselmärkten in Europa(Frankreich +2,7%, Benelux +13,3%, Skandinavien +6,8%). Der Umsatz verteilte sich wie folgt: 55% wurden in Europa gemacht, 37% in Nord-Amerika und 8% in Asien/Pazifik.

Der Rückgang in Deutschland (- 19,9%), UK (-7,5%)  und Spanien ist im Wesentlichen auf die große Anzahl der Niederlassungs-Schließungen im 4.Q.2018 und in diesem Quartal zurückzuführen.

Die Aussichten für das Gesamtjahr wurden bestätigt, wonach ein Umsatzwachstum von 2-4%, sowie ein bereinigter Gewinn (EBITA) von plus 5-7%, erwartet werden.