Philips bleibt bei seiner Prognose für das Gesamtjahr

Philips CEO Frans van Houten bleibt bei seiner Prognose für Gesamt-2016, für das 2.Halbjahr............

erwartet man ein leicht verbessertes Ergebnis aber man sorgt sich um die Volatilität in einigen Märkten.

Im 2.Quartal hatte man einen Umsatz von 5,86 Mio. EUR, das sind 2% weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Gewinn betrug 431 Mio. EUR und war 57,3% höher als im 2.Q. 2015.