Paukenschlag in Italien

Comoli Ferrari wird zum 1.Januar 2016 die Mauri-Gruppe übernehmen.

Comoli hat mit Tochterunternehmen 72 Niederlassungen und gehört zur italienischen Marketinggesellschaft Elex Italia, die wiederum der internationalen Organisation IMELCO angeschlossen ist.

Mauri hat 27 Filialen und gehört zur Findea, die zur internationalen IDEE gehört.

Beide Firmen agieren im Wesentlichen in Norditalien.