MLS nun alleiniger Besitzer von Ledvance

Wie wir ja schon mehrfach berichtet hatten, hat Osram seine Lampensparte (heute Ledvance) an ein Konsortium aus China..........

für über 400 Mio. EUR verkauft. Käufer war und ist ein chinesisches Konsortium bestehend aus dem Licht-Unternehmen MLS und den beiden Finanzinvestoren IDG Capital Partners (IDG) sowie Yiwu State-Owned Assets Operation Center (Yiwu).

MLS hat nun die Unternehmensanteile von den bisherigen zwei Partnern vollständig übernommen und ist somit alleiniger Besitzer von Ledvance. Gleichzeitig wurde vereinbart, daß IDG und Yiwu durch eine gemeinsame Investition zu Anteilseignern von MSL werden.

Der Eigentümerwechsel hat keine Auswirkung auf die Rechtsform von Ledvance als deutsche GmbH. Der Hauptsitz der Firma bleibt, wie bisher, in Garching.