04
Okt

Lieferungen nach China mit neuem Höchststand

Wie der ZVEI mitteilte, sind im Juli 2019 die Exporte der deutschen Elektroindustrie um 6,3 % gegenüber dem Vorjahr auf 18,1 Mrd. EUR gestiegen.

Die Importe elektrotechnischer Erzeugnisse nach Deutschland erhöhten sich zwischen Januar und Juli um 4,1 % auf 111,7 Mrd. EUR.

Von Januar bis Juli zogen die Branchenausfuhren in die Industrieländer um 3,6 % gegenüber dem Vorjahr auf 80,8 Mrd. EUR an.

Die Lieferungen nach China erhöhten sich zum ersten Mal in einem Monat (Juli) um 9,8 % auf 2,0 Mrd. EUR. Russland legte um 29% auf 396 Mio. EUR zu.