10
Apr

IDEE auf Expansionskurs

Die international tätige Marketing-Gesellschaft IDEE hat mit einem neuen Partner in der Türkei einen weiteren Schritt in Richtung Erweiterung der Ländergemeinschaft gemacht. Mit der renommierten Kirac Gruppe hat man sich mit einem Partner verstärkt, der sowohl im Elektrogroßhandel, wie beim Bau  von Industrieanlagen, Krankenhäusern, Sportstätten mit der eigenen Installationsfirma und in der Produktion von Kabelbahnen und der Automation einen guten Namen in der Türkei hat. Darüber hinaus ist man in Katar mit seinen galvanisierten Kabelbahnen tätig.

Es handelt sich um die Kirac Gruppe , die 1982 mit der Gründung der Emek Electrical, später umbenannt in Kirac Electrical, seinen Anfang nahm.  Kirac Electrical ist heute einer der größten Großhändler in der Türkei. In 2002 kamen noch eine Installationsfirma und ein Metallbahnenhersteller mit dem Namen Kirac Metal dazu. Mit der Pioneer Metal begann man dann seine Aktivitäten auch in den arabischen Raum auszudehnen. Geführt wird das Unternehmen von Feyzi Kıraç (66) und seinen Söhnen Emre (38) und Can (34). Interessant ist bei der Kirac Gruppe, dass das Durchschnittsalter der Beschäftigten bei 35 Jahren liegt und 45% der Beschäftigten Frauen sind.