09
Nov

Grainger mit beachtlichem Minus

W.W. Grainger aus Lake Forest/Illinois, einer der führenden Großhändler in Nordamerika,  vermeldete............

den 3. Quartalsumsatz 2017 mit 2,64  Mrd. USD (2,27 Mrd. EUR), ein Zuwachs von 1,5% zum  Vorjahr. Von Januar-September hatte man in 2017 einen Umsatz von 7,8 Mrd. USD (6,7 Mrd. EUR); eine Steigerung von 1,6%.

Die 2 hauptsächlichen Segmente sind die Umsätze in den USA und in Kanada, die ca. 80% des Ganzen ausmachen.

Netto hat man in den 9 Monaten 2017  461 Mio. USD (396 Mio. EUR) verdient; zum Vorjahr ist das ein beachtliches Minus von 18,4%.

Für das Gesamtjahr wird eine Umsatzsteigerung zwischen 1,5 und 2,5% erwartet.