Franz Gletthofer verlässt Rexel

Der Österreicher Franz Gletthofer scheidet zum 30.6.2015 sowohl bei Hagemeyer Deutschland als auch bei Rexel auf eigenen Wunsch aus.

Seit 1. September 2013 war Gletthofer als CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung von Hagemeyer Deutschland – nun zieht es ihn aus persönlichen Gründen wieder zurück nach Österreich. Er wird seine Aufgaben bei Hagemeyer Deutschland bis zum letzten Tag erfüllen, was er danach macht, ist noch nicht bekannt.

Vor dem Wechsel nach Deutschland hatte Franz Gletthofer seine Führungsqualitäten sieben Jahre lang als Chef von Rexel Österreich unter Beweis gestellt, seit 1997 war er innerhalb des Rexel-Konzerns in verschiedenen Managementpositionen tätig gewesen.