Electro-Stocks mit neuem Geschäftsfeld

Im Juni hatten wir berichtet, dass die bekannte Elektrogroßhandlung Electro-Stocks einen neuen Geschäftszweig aufnimmt.

Unter der Marke „Fluid Stocks“ wird man sich ausschließlich auf Klima, Sanitär und professionelle Kühlung konzentrieren.

Nun geht man ein weiteres Segment an, indem man sich dem Bereich „Industrie“ zuwendet, einem Bereich mit enormem Potential. Auch da möchte man eine führende Rolle spielen.

Josep Figueras, der vorherige Marketingleiter, wird die Aufgabe haben, diesen neuen Bereich zu strukturieren und in die leistungsstärksten Niederlassungen einzubinden. Electro-Stocks hat 62 Niederlassungen.

Als neuer Marketingleiter wurde Iñaki Aramburu eingesetzt, der bis jetzt Direktor für Katalonien war.