Clayton oberste Chefin bei Schneider Electric USA

Schneider Electric in den USA  hat Annette Clayton zur neuen Präsidentin ernannt.

Sie wird in Andover/Massachusetts residieren, dem Hauptsitz des französischen Unternehmens in den Vereinigten Staaten. Clayton kam 2011 zu Schneider Electric von Dell. Davor war sie 23 Jahre bei General Motors in verschiedenen Positionen tätig.

Zusätzlich zu  ihrer neuen Berufung wird sie aber weiterhin als oberste Einkaufsleiterin für den Gesamtkonzern fungieren. Dadurch bleibt sie Mitglied des Exekutivkomitees am Hauptsitz des Unternehmens.

Schneider Electric, beschäftigt in den USA ca. 30.000 Mitarbeiter und hatte in 2015 einen Umsatz von 7,3 Mrd. USD (6,5 Mrd. EUR).