Ahlsell erwartet Rückgang im Neubau

Ahlsell, eines der führenden technischen Handelsunternehmen in Skandinavien, erreichte im 2.Quartal 2018 einen Umsatz von............

8.056 Mio. SEK (780,7 Mio. EUR), ein Plus von 18%. Der Betriebsgewinn betrug 582 Mio. SEK (56,4 Mio. EUR), hier eine Steigerung von 24%.

Für das Halbjahr bedeutet das einen Umsatz von 15.217 Mio. SEK (1.474,7 Mio. EUR), plus 14% und einen Gewinn von 1.043 Mio. SEK (101,1 Mio. EUR) auch plus 14%.

Der Präsident, Johan Nilsson kommentierte die Ergebnisse deshalb auch positive, wies aber in seinem Ausblick darauf hin “ die Baubeginne im Wohnungsneubau haben zwar abgenommen, aber noch keine wesentlichen Auswirkungen auf unseren Umsatz haben. Auf der anderen Seite sehen wir bereits Anzeichen einer zunehmenden Aktivität in der Renovierung. Dies deutet darauf hin, dass die Nachfrage nach Renovierungen jetzt anzieht, da die Nachfrage nach Neubauten voraussichtlich sinken wird.“