ABB stärkt seine Position in der Niederspannung

Die ABB, Mannheim, erhöht ihren Anteil an Striebel & John von 51 auf 100%.

Striebel & John entwickelt, fertigt und vertreibt Energie-Verteilersysteme und ist Teil der ABB-Division für Niederspannungsprodukte. ABB wird mit der Übernahme ihre Angebotspalette im Bereich Niederspannungsprodukte noch stärker bündeln und reagiert damit auf veränderte Anforderungen aus dem Markt.

Die Marke Striebel & John wird unter dem Dach von ABB fortgeführt.