13
Dez

ABB bestätigt Gespräche mit Hitachi

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird ABB seine Stromnetzsparte noch diesen Monat an den japanischen Hitachi-Konzern verkaufen.

Noch ist nicht endgültig geklärt, welchen Anteil Hitachi übernimmt und auch über den Preis herrscht noch Unklarheit. Diese Punkte werden noch verhandelt, aber dann wird, voraussichtlich zum Ende des Jahres,  Hitachi der zweitgrößte  Hersteller in dieser Sparte hinter GE sein.